info@suchmeisterei.de 030 863 20 34 00
Cross Domain Tracking

Einrichtung von Cross Domain Tracking

Cross Domain Tracking ist für Seitenbetreiber interessant, die die Inhalte auf verschiedenen Domains veröffentlichen. Besonders wichtig ist die domainübergreifende Datenerfassung, wenn ein Bestellprozess auf einer anderen Domain abgeschlossen wird. In diesem Fall kann das richtige Conversion Tracking zu einer Herausforderung werden.

Es gibt verschiedene Verfahren für die domainübergreifende Datenerfassung. Für die Implementierung Ihres Cross Domain Trackings setzen wir Google Analytics und Google Tag Manager ein. Die beiden Tools ermöglichen beschleunigte Einrichtung und korrektes Tracking mehrerer Domains mithilfe von Universal Analytics Tag.

Als zertifizierte Google Premium Partner Agentur helfen wir Ihnen das Nutzerverhalten über mehrere Domains hinweg zu verfolgen. Gern beraten wir Sie zu Trackinglösungen, die für Ihre Situation am besten geeignet sind.

Anwendungsbereiche für domainübergreifendes Tracking

Mit dem Cross Domain Tracking können verschiedene Ziele erreicht werden. Unsere Tracking Experten helfen Ihnen die Customer Journey Ihrer Kunden richtig zu interpretieren:

  • Tracking mehrerer Domains: In diesem Fall werden die Nutzerdaten der unterschiedlichen Domains in einer Google Analytics Property gesammelt und ausgewertet.
  • Tracking von Subdomains: Abhängig von der Zielsetzung und Einrichtungsaufwand kann man die Subdomains gemeinsam in einer Google Analytics Property oder auch separat tracken.
  • Tracking von Drittanbieter-Warenkörben: Besonders relevant für die Shop Betreiber, die die Warenkörbe der externen Anbieter nutzen.
  • iFrame-Content: Wenn die Inhalte Ihrer Website über einen iFrame auf einer anderen Domain ausgespielt werden, können diese auch mithilfe von Cross Domain Tracking erfasst und ausgewertet werden.


Cross Domain Tracking via Google Tag Manager

Damit das domainübergreifende Tracking funktioniert, bedarf es einer professionellen Umsetzung. Als Cross Domain Tracking Agentur übernehmen wir für Sie den Setup Ihres Cross Domain Trackings über Google Tag Manager. Dazu gehört vor allem:

  • Festlegung der für den Cross Domain Tracking relevanten Seiten
  • Einbindung des GTM Tracking Codes
  • Verbindung der Domains im Tag Manager

Über die Einbindung des Google Tag Manager Codes in Ihrem Google Ads-Konto kann mithilfe von Conversion-Verknüpfung besser nachverfolgt werden, welche Domain zu welcher Conversion beigetragen hat.

Unser Service für Ihre domainübergreifende Datenerfassung

  1. Zertifizierte Cross Domain Tracking Experten
  2. Nachhaltige Betreuung Ihrer Tracking Projekte
  3. Überprüfung bzw. Überarbeitung Ihres Google Analytics Kontos
  4. Google Tag Manager Setup
  5. Entwicklung eines Cross Domain Tracking-Konzeptes
  6. Einrichtung des Trackings von Navigationselementen und Events
  7. Prüfung der Trackingfunktionalität
  8. Support und individuelle Beratung bei Tracking-Einrichtung und bei laufender Datenerfassung

Bei Anfragen zum Cross Domain Tracking erreichen Sie uns per E-Mail, telefonisch unter der Nummer 030 863 20 34 00 oder über das Kontaktformular.

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit finden Sie unter Datenschutz.

Schließen